SIEMENS SIGMASYS Brand- und Gefahrenmeldeanlage

Hersteller: Siemens
Modell: SIGMASYS L
Zustand: gebraucht, gut und einsatzfähig
Adresselemente: bis zu 5100
Meldergruppen: bis zu 1536
Einbauplätze: bis zu 18
Brandmeldetechnik: DIN EN 54 Teil 2 und 4 und DIN 14675
Qualitätsmanagement: zertifiziert nach ISO 9001
Netzanschluss: 230 V AC / 115 V AC
Ausgangsspannung: 27,6 V DC ei 25°C
Ausgangsleistung: 3 x 150 W
Meldeprimärleitungen: 3 x 24 Loops
Loopadressen: max. 128 pro Loop

Maße: 2200 x 600 x 400 mm

Melder/Meldergruppen:
– Einzeladressierung von Meldern ist möglich
– Beliebige Meldergruppenbildung, auch loopübergreifend
– Bis zu 1536 Meldergruppen
– Einfache Bildung von organisatorischen Einheiten durch Zuordnungen von Meldergruppen zu Funktionsblöcken

Loops:
– Innerhalb eines Loops sind verschiedenartigste Elemente anschließbar(Melder, Melderanzeigen, Tableaus, Steuerungen usw.)
– Je Loop können bis zu 128 Adressen parametriert werden
– Modularer Aufbau für die Anschaltung von bis zu 72 Loops oder bis zu144 Meldeprimärleitungen

Sicherheit:
– Volle Funktionsfähigkeit bei Unterbrechung oder Kurzschluss des Loops
– Erhöhung der Fehlalarmsicherheit durch Mehr-Melder-Abhängigkeit
– Höchste Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit durch den Einsatz einer zweiten zentralenVerarbeitungseinheit (SOC-Rechnerbaugruppe).

Anzeige/Parametrierung/Betriebstagebuch:
– Klartext für jeden Meldepunkt parametrierbar
– PC-gestützte Parametrierung (SIGMAPLAN)
– Betriebstagebuch zur Speicherung der Ereignisse

Sonstiges:
– PC-gestützte Inbetriebsetzung und Wartung (SIGMADIAG)
– Dezentrale loopübergreifende Steuerungen sind realisierbar
– Zeitabhängige Anpassung an Betriebsabläufe (Tag-/Nacht-Einstellung)
– Integrierter Schlüsseldepot-Adapter
– Bedienfeld kann von der Zentrale abgesetzt installiert werden

Weitere Infos senden wir auch Wunsch gerne zu.

PREIS: Auf Anfrage

Ihre Anfrage